Image1 Image2 Image3 Image4 Image5 Image6 Image7

Begleitung

Eine lebensbedrohliche Erkrankung stellt das Leben auf den Kopf, viele Fragen tauchen auf. In dieser Ausnahmesituation stehen die betroffenen Menschen vor großen Herausforderungen. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen können hier und auch in der Zeit der Trauer eine tatkräftige Unterstützung sein.
weiterlesen

Grundkurs

Der Grundkurs für Lebens-, Sterbe- & Trauerbegleitung will dazu befähigen, Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und den Angehörigen in der Bewältigung ihrer Trauer beizustehen. Er hat sowohl die fachliche Qualifikation als auch die Förderung des menschlichen Einfühlungsvermögens zum Ziel.
weiterlesen

Symposium

Wir veranstalten in Horn alle zwei Jahre ein Hospizsymposium als eintägige Veranstaltung. Damit möchten wir eine Möglichkeit zur einschlägigen Weiterbildung bieten. Dadurch sollen hospizliche Themen in der Gesellschaft verbreitet und interessierte Privatpersonen angesprochen und diskutiert werden.
weiterlesen

Lesung: "Das ganze Leben in einem Tag" und Generalversammlung

  

Dr. Andreas Salcher liest aus seinem neu erschienenen Buch „Das ganze Leben in einem Tag“

Alles, was Sie schon immer über Ihr Leben wissen wollten

Dieses Buch verändert Ihre persönliche Zeitrechnung! Dafür nutzt Bestsellerautor Andreas Salcher die vertraute Struktur eines Tagesablaufs und teilt das ganze Leben in 24 Stunden ein. Stellen Sie Sich Ihr Leben als einen einzigen Tag vor. Was passiert in jeder Stunde? Und wie beeinflusst das die nächsten Lebensabschnitte?

Mit sieben Nummer-1-Bestsellern und über 200 000 verkauften Büchern ist Andreas Salcher einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren Österreichs.

Die Lesung findet am  21. März 2019 um 18:30 Uhr im Sparkassensaal Horn (Eingang Thurnhofgasse 10) statt.

Die Generalversammlung des Vereines Mobiles Hospiz Bezirk Horn findet vor der Lesung von 17:30 – 18:30 Uhr statt. Alle Mitglieder des Vereines und Interessierte sind herzlich zur Generalversammlung eingeladen.



Spende - Rotary Club

Ein großer Dank an Rotary Club Horn. Neben zwei gemeinnützige Organisationen in Horn, dürfen wir uns über eine Spende in der Höhe von 1000 Euro freuen.

  • RotaryScheck


Foto: Eduard Reininger, NÖN

Grundkurs 2017/2018 feiert seinen Abschluss

Der Grundkurs für Lebens-, Sterbe- & Trauerbegleitung 2017/18 feierte Ende Juni im Stift Altenburg seinen Abschluss. Interessierte Personen aus der Region und auch Bezirks übergreifend nahmen daran teil. Der Kurs will dazu befähigen, Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und Angehörigen in der Bewältigung ihrer Trauer beizustehen.

Der Verein Mobiles Hospiz Bezirk Horn startet im Herbst 2018 wieder einen Kurs für Lebens-, Sterbe und Trauerbegleitung im Stift Altenburg.

  • Abschluss Grundkurs 2018


Auf dem Foto sind folgende Personen:
Dr. Franz Schmatz, Kursleitung Christine Zeiner, Gabriele Bader, Ingrid Englahner, Sigfried Gallauner, Silvia Gatter, Petra Himmelmaier, Christa Himmer, Ingrid Kellner,Maria Kubicek Hubmayer, Edetraud Maierhofer, Ingrid Müllauer,Monika Stefan, Gabriela Vogler, Martina Weber und Manuela Zeilinger

Jahreshauptversammlung

Wann? 11.04.2018 18:00 Uhr
Wo? Festsaal der Sparkasse Horn, Kirchenplatz 12, 3580 Horn (Eingang über Thurnhofgasse)

Der Verein Mobiles Hospiz Bezirk Horn lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 11. April 2018 um 18:00 in den Festsaal der Sparkasse Horn ein.
Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Begrüßung und Dankesworte durch die Obfrau Roswitha Helwig, der Jahresrückblick über alle Aktivitäten durch die Koordinatorin Christine Zeiner, Msc, der Bericht des Kassiers. 

Im Anschluss gibt es eine Lesung von Saskia Jungnikl, moderiert von OA Dr. Dietmar Weixler.

Weitere Details zur Lesung entnehmen Sie folgender Einladung.